Startseite >> Gemeinde >> Menschen >> Kinder & Jugendliche >> Kindergärten >> Kindergarten Istein

Kindergarten Istein

Kontakt

Basler Weg 19
79588 Efringen- Kirchen
Tel. 07628/ 25 10
E-Mail: kindergarten.istein@efringen-kirchen.de
Leitung: Miriam Linke


Lage

Der Kindergarten liegt inmitten des Dorfes Istein. Die Einrichtung kann man aufgrund der verkehrsberuhigten Situation gut zu Fuß erreichen. Angrenzend an die Einrichtung liegt die Grundschule, die Mehrzweckhalle und die Allianz Halle der Turner. Durch die Nähe zu Rebbergen, Wäldern und dem Rhein gibt es vielfältige Möglichkeiten für Spaziergänge, Ausflüge und Naturtage mit den Kindern.

Gruppen

 Regelbetreuung für Kinder ab 3 Jahren
Öffnungszeiten: 7.00 bis 12.30 Uhr 


 Betreuung mit verlängerten Öffnungszeiten Für Kinder ab 3 Jahren
Öffnungszeiten: 7.00 bis 14.00 Uhr


Besonderheiten:

Die VÖ-Kinder nehmen in der Zeit von 12.30 bis ca. 13.00 Uhr ein zweites, von zu Hause mitgebrachtes Vesper ein.

Konzept

In zwei Gruppenräumen und einem Mehrzweckraum können sich die Kinder der Kindergartens Isteiner Zwergenstübchen frei entfalten. Jede Gruppe verfügt über eine eigene Küchenzeile, in der die Kinder die Möglichkeit haben, selbstständig ihr Frühstück zu richten und an Kochaktivitäten teilzunehmen. Der Mehrzweckraum bietet die Möglichkeit Kleingruppenaktivitäten oder auch Fördermaßnahmen durchzuführen. Im Garten stehen den Kindern ein großer Kletterturm, eine Vogelnestschaukel und ein großer Sandbereich zur Verfügung die sie zum Toben, Entdecken, Spielen und Forschen nutzen.
Am Anfang unserer pädagogischen Arbeit steht die Beobachtung und Analyse der Situation und der Kindergruppe bzw. des einzelnen Kindes, um Themen aufzugreifen, die an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder orientiert sind. Beim Aufgreifen der Themenbereiche legen wir Wert darauf, dem Kind ganzheitliche Erfahrungen zu ermöglichen, indem wir Körper, Sinne, Denken, Sprache, Mitgefühl/ Gefühl und Sinne/ Werte/ Religion mit einbeziehen.
„Hilf mir, es selbst zu tun!“
(Maria Montessori)
Dies ist der Leitgedanke unseres Handlungskonzeptes. Unter diesem Grundgedanken sollen die Kinder bei gezielten Aktivitäten und im Freispiel

miteinander leben
die Welt entdecken, erforschen und verstehen
Anerkennung und Wohlbefinden erfahren
sich ausdrücken

Anmeldung

Anmelden können Sie Ihr Kind über die zentrale Vormerkung