Startseite >> Gemeinde >> Öffentliche Einrichtungen >> Schulen >> Grundschulbetreuung

Grundschulbetreuung

Die Gemeinde Efringen-Kirchen bietet an den Grundschulen Egringen und Efringen-Kirchen/ Istein eine Betreuung während der Schulzeit im Rahmen der verlässlichen Grundschule und der Nachmittagsbetreuung an. Die Grundschulbetreuung ist eine freiwillige Leistung der Gemeinde. Ein Anspruch auf Aufnahme besteht nicht.

Verlässliche Grundschule

In der Zeit von 7:00 Uhr bis Unterrichtsbeginn und von Unterrichtsende bis 13:30 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler durch unsere Betreuerinnen in ihren spielerischen, freizeitbezogenen Aktivitäten begleitet. Die verlässliche Grundschule findet in Egringen, Istein und Efringen-Kirchen statt. Am Freitag findet die verlässliche Grundschule nur in der Schule in Istein und Egringen statt, die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Efringen-Kirchen können in Istein betreut werden und benötigen für die Fahrt mit dem Schulbus nach Istein eine Fahrkarte.

Punktekarte für die Verlässliche Grundschule

Für die Verlässliche Grundschule kann eine Punktekarte mit 30 Punkten erworben werden. Pro Betreuungstag und Kind wird jeweils ein Punkt auf der Karte entwertet. Nicht verbrauchte Punkte können ins nächste Schuljahr übertragen werden. Die Karte bleibt während des Schuljahres in der Betreuung. Bitte fordern Sie die Karte zum Ende des Schuljahres ein, damit Sie die verbleibenden Punkte auf dem Rathaus in das neue Schuljahr übertragen lassen können. Ohne Vorlage der alten Punktekarte ist eine Übertragung nicht möglich.

Nachmittagsbetreuung

Ergänzend zur verlässlichen Grundschule bieten wir in Egringen und Istein eine erweiterte Betreuungsform, die Nachmittagsbetreuung, an. Diese findet Montag bis Freitag nach der verlässlichen Grundschule bis 16.30 Uhr statt. Eine Nachmittagsbetreuung ist nur in Kombination mit der Betreuung der verlässlichen Grundschule möglich.

Mittagessen

Das Mittagessen wird in Egringen von einem externen Caterer geliefert und kann online bestellt werden. Bitte bestellen Sie das Mittagessen bis spätestens 15. des laufenden Monats für den darauffolgenden Monat. Den Link dazu finden Sie im Informationsfeld auf der rechten Seite.
Die Kinder welche in Istein zur Schule gehen, werden mit dem Bus nach Efringen-Kirchen in die Mensa gefahren und nach dem Mittagessen wieder zurück gebracht. Kinder welche in Efringen-Kirchen zur Schule gehen können in der Mensa essen und werden dann nach Istein in die Nachmittagsbetreuung gefahren. Das Essen kann online bestellt werden. Den Link dazu finden Sie im Informationsfeld auf der rechten Seite.
Sie haben auch die Möglichkeit Ihrem Kind ein zweites Vesper mitzugeben. Dies kann dann direkt am Betreuungsort gegessen werden.

Hausaufgaben

Die Kinder haben die Möglichkeit die Hausaufgaben im Rahmen der Nachmittagsbetreuung zu machen. Die Verantwortung für die Kontrolle der Aufgaben und die Überprüfung auf Vollständigkeit sowie das Üben verschiedener Aufgaben wie zum Beispiel das tägliche Lesen liegt bei Ihnen, den Eltern.

Kranke Kinder

Kinder die krank sind und deshalb nicht zur Schule können, sind von der Betreuung ausgeschlossen. Außerdem werden Sie informiert und darum gebeten Ihr Kind abzuholen, sollte es sich während der Betreuung unwohl fühlen.
Kinder mit Läusen sind ebenfalls von der Betreuung ausgeschlossen.

Ferien

Während der Ferien findet keine Betreuung statt. Vor den Sommerferien endet die Betreuung am letzten Schultag mit der Verlässlichen Grundschule um 14:00 Uhr.
Eine Ferienbetreuung ist nicht vorgesehen.

Satzung und Gebühren

Für die Grundschulbetreuung sind monatliche Gebühren zu entrichten. Sie finden diese sowie andere wichtige Regeln im Rahmen der Betreuung in der Satzung über die Verlässliche Grundschule und Nachmittagsbetreuung an den Schulen in der Gemeinde Efringen-Kirchen


Anmeldung/ Aufnahme

Alle Eltern der bestehenden 1.-3. Klassen sowie die Eltern der neu angemeldeten Erstklässler für das kommende Schuljahr werden Ende März von der Gemeinde Efringen-Kirchen angeschrieben. Mit diesem Schreiben erhalten Sie das Anmeldeformular für die verlässliche Grundschule und die Nachmittagsbetreuung. Die Anmeldefrist für die verlässliche Grundschule und die Nachmittagsbetreuung endet am 31. Mai.
Im Juni wird über die Aufnahme entschieden. Wir können Ihnen keinen Platz garantieren und empfehlen Ihnen sich vorsorglich auch nach anderen Betreuungsmöglichkeiten umzusehen (gegenseitige Betreuung im Wechsel mit anderen Müttern/ Vätern, die Tagespflege oder eine Betreuung durch die Großeltern, Freunde, Nachbarn).

weitere Infos

Kontakt Schulträger
Tel. 07628-806-400
Fax. 07628-806-499
E-Mail

Wissenswertes
Bestellung Mittagessen Grundschule Egringen
Satzung Grundschulbetreuung (249 KB)