Startseite >> Aktuelles >> Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Einladung zur öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses um 19 Uhr, Ratssaal Efringen-Kirchen (31. Oktober 2019)

Gemeinde Efringen-Kirchen beteiligt sich an Aktion der Verkehrssicherheitskampagne (30. Oktober 2019)

Mitmachaktion soll Verkehrsteilnehmende für Gefahren im „ruhenden Verkehr“ sensibilisieren

Ab dem 4. November beteiligt sich die Gemeinde Efringen-Kirchen an der Mitmachaktion zum Thema „ruhender Verkehr“ der Verkehrssicherheitskampagne „Vorsicht.Rücksicht.Umsicht.“. Mit der Aktion sollen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer über die häufig unterschätzten Gefahren, die durch das Falschparken oder Falschhalten von Fahrzeugen entstehen, aufgeklärt und informiert werden. Besonders wenn falsch geparkte Fahrzeuge anderen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern die Sicht nehmen, sind Unfälle vorprogrammiert.Parkraumüberwacherinnen und Parkraumüberwacher des Ordnungsamtes verteilen deshalb im Aktionszeitraum ein Dankeschön an alle, die ihr Auto an kritischen Stellen richtig geparkt haben und dadurch helfen, Gefahrensituationen gar nicht erst entstehen zu lassen. Falschparker werden mit einem Flyer für gefährliche Halte- und Parksituationen sensibilisiert. So wird das Thema Verkehrssicherheit im ruhenden Verkehr breit transportiert.Aufgrund des hohen Interesses an der Aktion endet der Aktionszeitraum nicht wie ursprünglich geplant am 24. November 2019, sondern wird bis zum 20. Dezember 2019 verlängert.Verkehrssicherheitskampagne Baden-Württemberg2019 hat das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg seine mehrjährige Verkehrssicherheitskampagne gestartet. Jährlich steht ein anderes Schwerpunktthema im Mittelpunkt, im Kampagnenjahr 2019 sind es Unfälle im ruhenden Verkehr. Die Kampagne macht auf wichtige Sicherheitsthemen aufmerksam, klärt über Fakten auf und gibt konkrete Tipps für Verhaltensänderungen: Damit die Teilnahme am Straßenverkehr in Baden-Württemberg sicherer wird.Weitere Informationen unter: www.vorsicht-rücksicht-umsicht.de
 

Freie Standplätze auf dem Wochenmarkt in Efringen-Kirchen zu vergeben (04. September 2019)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind auf dem Wochenmarkt in Efringen-Kirchen ein freier Standplatz an einen  Gärtnerei-/Floristikanbieter (Pflanzen, Blumen, Gestecke) zu vergeben. Der Wochenmarkt findet wöchentlich am Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr auf dem Rathausvorplatz statt. Interessierte Marktbeschicker erhalten weitere detaillierte Auskünfte vom Ordnungsamt der Gemeinde Efringen-Kirchen,sonja.nabbefeld@efringen-kirchen.de,Tel: 07628/806-241  Sonja Nabbefeld- Marktmeisterin-Bürgermeisteramt Efringen-Kirchen 

Arbeiten im Bereich des Katzenbergtunnels im Oktober (03. September 2019)

Katzenbergtunnel: Arbeiten zum viergleisigen Ausbau- im Bereich Basel Bad Bahnhof - Haltingen



Vermehrter Zugverkehr auf der Rheintalbahn im Streckenabschnitt zwischen Schliengen und Haltingen bis Ostern 2020
 
(Stuttgart, 29. Oktober 2019) Die Deutsche Bahn führt im Bereich des Katzenbergtunnels Arbeiten im Zusammenhang mit dem viergleisigen Ausbau der Rheintalbahn aus. Dafür müssen ab dem 1. November 2019 bis voraussichtlich Ostern 2020 jeweils auch in den Nächten Züge des Güterverkehrs, die in Basel Bad Rangierbahnhof beginnen, im Streckenabschnitt zwischen Schliengen und Haltingen über die Rheintalbahn umgeleitet werden.

Für die notwendigen Arbeiten an der Infrastruktur und die daraus resultierenden Umleitungen bittet die Deutsche Bahn um Verständnis.

 
Michael Greschniok
Sprecher Baden-Württemberg
Tel. +49 711 2092-2300
presse.s@deutschebahn.com
www.deutschebahn.com/presse
twitter.com/DB_Presse


Veranstaltungen